Spänehandel
  Recycling und Entsorgung     Containerdienst     Transporte     Baustellenbedarf     Wertstoffhof     Humusverkauf     Zertifikate     Genehmigungen     Jobs     Partner  
Allgemein:
Startseite
Wir über uns
Kontakt
Ihr Weg zu uns
AGB
Impressum
Datenschutz

Spänehandel

Bei der Verarbeitung von Rohholz im Sägewerk fallen als Nebenprodukte Rinde, Schwarten, Kappholz, Sägespäne und Hackschnitzel an. Als Rohholz wird im Regelfall Fichte, in geringen Mengen Tanne, Douglasie, Kiefer und Lärche verwendet. Diese Produkte übernehmen wir als Rohstoffe für die Holzwerkstoffindustrie, als Brennstoffe für Kleinfeuerungsanlagen, zur Erzeugung von Pellets und als Einstreu in Stallungen oder als Belag für Reit- und Freiflächen.

Dem Erzeuger bieten wir die Übernahme der Produkte ab Werk in Containern oder per Schubbodensattelzug als vertragliche Dauerleistung oder Einzelgeschäft an, dem Verbraucher die Belieferung in gewünschter Menge und Qualität frei Bedarfsstelle.

Ihre Anfrage nehmen wir hier gern entgegen.

Produkte

Hackschnitzel aus dem Sägewerk

Körnung ca. 0-50 mm
   
Späne aus dem Sägewerk

Körnung ca. 0-10 mm